Der Malort gemäß Arno Stern

Der Malort ist ein Ort der Freiheit, der Geborgenheit,

der Spielfähigkeit und des intuitiven schöpferischen

Ausdrucks. Es gibt hier weder eine Belehrung noch

eine Beurteilung der entstandenen Spuren auf dem

Papier. Es geht um eine unbeeinflußte Äußerung,
die keiner Mittleitung dient.
Im Malort geht es um das spielerische Erlebnis und

nicht um das gewollte Ergebnis...

 

»Eine Pinselspur auf dem Papier, eine spontane Äußerung ohne Absicht, die nur dem eigenen Bedürfnis folgt, bringt den Menschen zu sich selbst zurück.«  
Arno Stern

»Kreativität ist die größte Rebellion in der Existence.«  Osho

ZUR ZEIT IST DIESER MALORT GESCHLOSSEN.

WIR SIND AUF DER SUCHE NACH NEUEN RÄUMLICHKEITEN.